Sonntag, 10. Januar 2010

Seife ohne Namen


so, nun das erste Seifenbild in meinem Blog

Eine diesmal gaanz brave OHP, mit Sheaöl und Avokadobutter - ganz was feines.
Verziert mit Einleger und Blümchen

Kommentare:

  1. HUhu, guten morgen
    schön, nun bist Du auch in der bunten Bloggerwelt, ist irgendwie sehr nett.
    Deine Rosen ab ich schon im NSF bewundert und auf der weißen Seife siehts einfach toll aus. Deine persönliche Beschreibung gefällt mir ausgesprochen gut!Wohnst Du in dem verschneiten Häuschen? Ist so, wie bei mir im Wald, niemals unheimlich!
    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Dörte, schön, das die Seife gefällt, sie ist allerdings zartgrün, das kommt bei dem Foto wohl nicht so ´rüber.
    Ja, das ist mein Hauseingang, schön zugeschneit...
    LG
    Honey

    AntwortenLöschen